Dienstag, 11. Juni 2013

Obst mit Z

Für den letzten Buchstaben des Alphabets gibt es zwei gute Antworten für Obst bzw. Früchte.

Ein sehr bekanntes Obst mit Z ist die Zitrone. Die saure Zitrusfrucht findet in der Küche in Europa und vielen anderen Gegenden der Welt große Verwendung.


Bild: © Malyshchyts Viktar - Fotolia.com

Selbst in kleinen Supermärkten gibt es fast immer die gelben, sauren Früchte zu kaufen. Viele Speisen, wie zum Beispiel Zitronenkuchen oder Zitroneneis, werden mit dem Obst zubereitet.

Das andere bekannte Obst mit Z ist die Zwetschge. Auch die Schreibweise Zwetschke ist nicht falsch und wird vor allem in Österreich verwendet. Die Zwetschge ist übrigens eine Unterart der Pflaume und besonders in Süddeutschland sehr weit verbreitet. Der Zwetschgenkuchen ist in vielen Teilen Bayerns ("Datschi") und Baden-Württembergs eine der beliebtesten Kuchen. Auch Zwetschgenmus wird sehr häufig hergestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten