Montag, 10. Juni 2013

Obst mit P

Mit P gibt es einige Obst-Sorten, eher bekannte sowie eher unbekannte Früchte.

Ein Obst, das wohl alle Menschen kennen, ist die Pflaume. Sie ist einer der wichtigsten Frucht-Sorten überhaupt - man denke nur an das Pflaumenmus oder den Pflaumenkuchen. Sehr viele Menschen haben auch einen Pflaumenbaum im Garten. Dieses Obst mit P ist fast immer blau, es gibt aber meines Wissens auch gelbe Pflaumen.

Fast genauso verbreitet ist der Pfirsich. Das Steinobst mit P am Anfang wird vor allem in Südeuropa aber auch in Asien kultiviert. Die Frucht ist auch ein sehr weit verbreitetes Konservenobst, eigentlich der Klassiker unter den Obstkonserven. Aber auch frisch findet man Pfirsiche in fast jedem Supermarkt.

Die Papaya ist hingegen nicht ganz so bekannt. Dieses tropische Obst mit P wächst heutzutage in Plantagen auf Hawaii, in Brasilien und den tropischen Ländern Asiens.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen