Montag, 10. Juni 2013

Obst mit E

Manchmal findet man trotz überlegen kein Obst mit E. Die Antwort wäre aber so einfach. Eine der bekanntesten Obst-Sorten beginnt mit E: Die Erdbeere

Erdbeeren werden auch frisch gegessen, sind aber die meistverkaufte Geschmacksrichtung bei Marmelade, eine sehr beliebte Eissorte und vieles mehr. Frische Erdbeeren halten allerdings nicht lange, deshalb gibt es die frischen Erdbeeren nur in der Saison, vor allem um den Juni. In anderen Jahreszeiten müssen die Früchte meist teuer mit dem Flugzeug importiert werden.

Die Erdnuss wäre noch eine mögliche Antwort auf ein Obst mit E. Aber man wird wohl den Einspruch seiner Mitspieler bei Stadt-Land-Fluss erleben, dass Nüsse keine Früchte seien. Man nimmt also besser die Erdbeere. Ähnliches gilt wohl für die Esskastanie.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen